VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Einar Kárason

Einar Kárason

© Jóhann Páll Valdimarsson

Einar Kárason, geboren 1955, ist einer der wichtigsten Autoren der skandinavischen Gegenwart. Berühmt wurde er durch seine Trilogie „Die Teufelsinsel“, „Die Goldinsel“ sowie „Das Gelobte Land“. Sein Roman „Sturmerprobt“ stand auf der Shortlist des Nordischen sowie des Isländischen Literaturpreises. Für "Versöhnung und Groll" erhielt er den Isländischen Literaturpreis. Kárason lebt in Reykjavík.

alle Bücher anzeigen
  • Termine

  • Reihen

  • Links

27.09.2018 | 19:30 Uhr | Berlin

Lesung
im Rahmen des Literarischen Colloquiums Berlin
mit Arthur Bollason und Steinunn Sigurðardóttir
Moderation: Thomas Böhm
Eintritt: 8 € / 5 € erm.

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Literarisches Colloquium Berlin eV
Am Sandwerder 5
14109 Berlin

Tel. 030/81699613, mail@lcb.de

ÜBERSICHT ZU EINAR KÁRASON

Die Baracken-Trilogie

Weitere Bücher

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.