Emily Walton
© privat

Emily Walton

Emily Walton, geboren 1984 in Oxford, England, lebt seit 1992 in Österreich. Sie hat in Wien Journalismus und Germanistik studiert und arbeitet als freie Journalistin und Autorin. 2016 erschien ihr Debüt, die Romanbiografie »Der Sommer, in dem F. Scott Fitzgerald beinahe einen Kellner zersägte«. Sie wurde mit diversen Stipendien und Preisen ausgezeichnet. Emily Walton lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Wien.

Titelübersicht