VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Ernest Hemingway

Ernest Hemingway, 1899 als Sohn eines Arztes in Illinois (USA) geboren, ging 1921 als Journalist nach Europa und in den Nahen Osten. 1954 erhielt er für sein schriftstellerisches Werk den Nobelpreis für Literatur. Danach verbrachte er fünf Jahre in Paris. 1961 schied er nach schwerer Krankheit freiwillig aus dem Leben.

Buchübersicht

Wolfgang Borchert, Tania Blixen, Gabriel García Márquez, Ernest Hemingway, Doris Lessing, Clarice Lispector, Amos Oz

Hoger & Hoger lesen

Hörbuch CD, Hörbuch Download