Erwin Strittmatter

Erwin Strittmatter, geboren 1912 in Spremberg, war einer der bekanntesten Schriftsteller der DDR. Er erlebte zwei Weltkriege, die Weimarer Republik, das "Dritte Reich" und die DDR. Nach dem Krieg arbeitete er u.a. als Bäcker und Zeitungsredakteur. Ab 1951 war er freier Autor. Zu seinen bekanntesten Werken gehört der Roman "Ole Bienenkopp". Er starb 1994 in Schulzenhof.

Zuletzt erschienen