Fitzgerald Kusz

Fitzgerald Kusz, geboren 1944 in Nürnberg, aufgewachsen in Forth, Mittelfranken (heute: Eckental), Studium der Anglistik und Germanistik in Erlangen, zwischendurch ein Jahr als “assistent teacher” in Nuneaton Warwickshire, England. Bis 1982 Lehrer in Nürnberg. Seither freier Schriftsteller. Mitglied im PEN und im Verband Deutscher Schriftsteller in der IG Medien. Lebt in Nürnberg.

Zuletzt erschienen