VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Frank Herbert

Frank Herbert, 1920 in Tacoma, Washington, geboren, arbeitete als Austerntaucher, TV-Kameramann, Rundfunksprecher und Journalist. 1963 wird der erste Teil seines SF-Romans "Dune", zu deutsch "Der Wüstenplanet", veröffentlicht. Der dritte Teil, der 1976 erscheint, landet in den Bestsellerlisten von Publishers Weekly. Nach der Verfilmung durch David Lynch 1984 werden die "Dune"-Bände zum Weltbestseller. Frank Herbert starb am 11. Februar 1986.

  • Reihen

  • Links

DER WÜSTENPLANET - ÜBERSICHT

"Einzigartig in der Charakterisierung und dem ungewöhnlichen Detailreichtum der Darstellung dieser Welt - ein Epos, das sich nur mit Tolkiens "Herr der Ringe" vergleichen lässt."

Mit seinem sechsbändigen Wüstenplanet-Zyklus hat Frank Herbert Literaturgeschichte geschrieben: Zahllose Leser haben die Abenteuer von Paul Atreides auf jener legendären Welt verfolgt, die nur aus Wüste besteht. Leider starb Frank Herbert, bevor er seine große Saga abschließen konnte.

Der ursprüngliche Wüstenplanet-Zyklus von Frank Herbert wurde nach dessen Tode um bislang zwei zeitlich früher angesiedelte Romanserien erweitert: "Die Frühen Chroniken", die einen direkten Vorspann bilden, sowie die weiter in der Vergangenheit angesiedelten "Legenden". Autoren dieser neuen Serien sind Frank Herberts Sohn Brian und Kevin J. Anderson.

"Die Erlöser des Wüstenplaneten" ist nun der so lange ersehnte Höhepunkt und Abschluss des Wüstenplanet-Zyklus: Gemeinsam mit Bestsellerautor Kevin J. Anderson lüftet Frank Herberts Sohn Brian Herbert die letzten Geheimnisse dieser faszinierendsten aller Weltenschöpfungen.

Link zum Wüstenplanet-Zyklus: wikipedia.org 

Der Wüstenplanet

Original-Zyklus von Frank Herbert (Band 1-6) und Abschluss des Original-Zyklus durch Brian Herbert und Kevin J. Anderson (Band 7+8). Band 1 gibt es neu übersetzt: Der Wüstenplanet

Weitere Wüstenplanet-Romane

»Der Thron des Wüstenplaneten« von Brian Herbert und Kevin J. Anderson erzählt im Anschluss an »Die frühen Chroniken« die Geschichte der Entstehung des Imperiums.

Der Wüstenplanet - Die Legende

»Die Legenden« von Brian Herbert und Kevin J. Anderson gehen zu den Anfängen des Dune-Universums zurück.

Der Wüstenplanet - Die Frühen Chroniken

Die frühen Chroniken erzählen die unmittelbare Vorgeschichte zum ersten Roman »Der Wüstenplanet«.

Der Wüstenplanet - Heroes of Dune

»Der Wüstenplanet: Paul Atreides« und »Stürme des Wüstenplaneten« befassen sich mit den entscheidenden Jahren zwischen dem »Wüstenplanet« und dem »Herrn des Wüstenplaneten«.

Der Wüstenplanet - Great Schools of Dune

Die Romane über die Entstehung der großen Schulen des Dune-Universums spielen einige Zeit nach der Schlacht von Corrin.

MEISTERWERKE DER SCIENCE FICTION BEI HEYNE

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

alle Bücher anzeigen