VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Gil Adamson

Die Kanadierin Gil Adamson erlebte mit ihrem Roman "In weiter Ferne die Hunde" ihren Durchbruch und wurde dafür mit den wichtigsten internationalen Preisen ausgezeichnet. Zehn Jahre vorher hatte sie jedoch schon ihren Erstling "Hilf mir, Jacques Cousteau" in einem Kleinverlag veröffentlicht. Jetzt wurde dieses Buch neu aufgelegt und von Publikum und Kritik gleichermaßen euphorisch gelobt.

  • Links

Buchübersicht