VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Giorgio Faletti

Giorgio Faletti

© Efrem Raimondi

Giorgio Faletti, geboren 1950 im italienischen Asti, machte sich zunächst als Moderator und Komiker in legendären italienischen Fernsehshows einen Namen ("Drive in", "Emilio"), danach wandte er sich der Musik zu, schrieb Lieder für berühmte Sänger und gewann 1994 beim Festival von San Remo selbst den zweiten Platz. 2002 erschien sein Debütroman "Ich töte", mit dem er monatelang Italiens Bestsellerlisten besetzte und so viele Bücher verkaufte wie kein italienischer Romancier vor ihm. Zwei Jahre später setzte Giorgio Faletti seinen sensationellen Erfolg mit "Im Augenblick des Todes" fort. Der Autor verstarb am 4. Juli 2014 an den Folgen eines Herzinfarkts.

Weitere Informationen zu Giorgio Faletti und seinen Werken finden Sie unter www.giorgiofaletti.it.

"Giorgio Faletti ist Weltklasse!"

Jeffery Deaver

  • Zitate

  • Links

"Faletti schreibt so umwerfend gut wie Ken Follett."

Il Foglio

"Faletti stellt deutlich gehobene Ansprüche an Sprache und Handlung."

Der Standard

"Faletti schreibt Bücher, die den Vergleich mit den großen internationalen Thrillern mühelos bestehen."

Il Piccolo

"Jeder spricht über ihn: Giorgio Faletti ist gegenwärtig der am meisten gefeierte Autor Italiens."

Famiglia Cristiana

Buchübersicht