Gudrun Litz
© Gudrun Litz

Gudrun Litz

Gudrun Litz, geb. 1967, Dr. theol., Studium der Mittelalterlichen und Neueren Geschichte, Buchwissenschaft, Kunstgeschichte und Evangelischen Theologie (Kirchengeschichte) in Erlangen, Berlin und Göttingen; 1992 Magister artium; 2006 Promotion (Dissertation: Die reformatorische Bilderfrage in den schwäbischen Reichsstädten, Tübingen 2007); Wissenschaftliche Mitarbeiterin an den Universitäten Erlangen und Jena (Edition der Schriften des Nürnberger Ratsschreiber Lazarus Spengler; Flugschriften zum Freiheitsbegriff in der Frühen Neuzeit); seit 2007 Leiterin des Sachgebietes Mittelalter und Frühe Neuzeit im Haus der Stadtgeschichte - Stadtarchiv Ulm.

Titelübersicht