Hans-Joachim Noack
© Helga Noack

Hans-Joachim Noack

Hans-Joachim Noack ist einer der renommiertesten politischen Biographen in Deutschland, seine Kanzlerporträts sind allesamt Bestseller. Er war Reporter der «Süddeutschen Zeitung» und der «Frankfurter Rundschau» und arbeitete lange Jahre für den «Spiegel», zuletzt als Leiter des Politikressorts. Für seine journalistische Arbeit erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den Egon-Erwin-Kisch-Preis und den Theodor-Wolff-Preis. Letzte Veröffentlichungen: «Helmut Schmidt: Die Biographie» (2008), «Helmut Kohl: Die Biographie» (2010, mit Wolfram Bickerich) und «Willy Brandt: Ein Leben, ein Jahrhundert» (2013).

Titelübersicht

Events

18. Okt. 2019

Gespräch mit Hans-Joachim Noack im Rahmen der Frankfurter Buchmesse

16:00 Uhr | Frankfurt | Lesungen
Hans-Joachim Noack
Die Weizsäckers. Eine deutsche Familie