VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Helmut Krausser

Helmut Krausser

© Hagen Schnauss

Helmut Krausser, geboren 1964 in Esslingen, zählt zu den interessantesten und erfolgreichsten deutschsprachigen Schriftstellern. Für seine Romane, Erzählungen, Lyrik, Tagebücher, Hörspiele, Dramen, Drehbücher und musikalische Werke erhielt er zahlreiche Auszeichnungen. Seine Romane „Der große Bagarozy“ und „Fette Welt“ (mit Jürgen Vogel in der Hauptrolle) wurden fürs Kino verfilmt. Der Autor lebt in Berlin.

"Helmut Krausser ist ein Künstler der Verführung."

Süddeutsche Zeitung

  • Veröffentlichungen

  • Auszeichnungen

  • Links

1989
Könige über dem Ozean. Roman, Albrecht Knaus Verlag, München
1990
Spielgeld. Erzählungen, Peter Kirchheim Verlag, München
1992
Fette Welt. Roman, List Verlag, München (rororo Taschenbuch)
1993
Melodien. Roman, List Verlag, München (Fischer Taschenbuch)
1993
Mai. Tagebuch, edition belleville
1993
Lederfresse. Theaterstück, Fischer Verlag, Frankfurt am Main
1994
Die Zerstörung der europäischen Städte. Erzählungen, List Verlag, München
1994
Juni. Tagebuch, edition belleville
1996
Juli. Tagebuch, edition belleville
1996
Thanatos. Roman, Luchterhand Literaturverlag, München
1997
Helle Nächte (Opernlibretto für Moritz Eggert 1997)
1997
Der große Bagarozy. Rowohlt
1989
Literaturstipendium der Stadt München
1993
Tukan-Preis
alle Bücher anzeigen