VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Henning Scherf

Henning Scherf

© Christian M. Weiss

Henning Scherf, Dr. jur., geb. 1938, trat mit 25 in die SPD ein und zog 1975 in die Bremer Bürgerschaft ein. Er war lange Jahre Bildungs-, dann auch Justizsenator und wurde schließlich 1995 Bürgermeister. Im November 2005 übergab er das Amt an seinen Nachfolger. Er ist verheiratet, hat drei Kinder, ist mehrfacher Großvater und lebt in Deutschlands berühmtester Wohngemeinschaft. Ein Jahr nach seinem Abschied aus dem Regierungsamt hat Henning Scherf das viel beachtete Buch „Grau ist bunt“ veröffentlicht, in dem er für einen veränderten Umgang der deutschen Gesellschaft mit alten Menschen wirbt.

  • Links

Buchübersicht

Ilse Biberti, Henning Scherf

Das Alter kommt auf meine Weise

eBook (epub)