Honoré de Balzac

Honoré de Balzac dienten die Epochen der Französischen Revolution, des Napoleonischen Kaiserreichs und der darauffolgenden Monarchie als Stoff für seine »Comédie humaine«, die zwischen 1829 und 1854 in über vierzig Bänden erschien und sich mit Privatem ebenso auseinandersetzt wie mit der Gesellschaft.

Titelübersicht