VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Inge Bell

Inge Bell, geb. 1967, ist TV- und Radio-Journalistin. Ihre Themenschwerpunkte: Organisierte Kriminalität und Menschenrechte in Ost- und Südosteuropa. 2007 erhielt Inge Bell den Preis „Frau Europas“ für ihr ehrenamtliches Engagement. Mit ihrem Mann lebt sie in München und Leipzig.

Weitere Infos zur Autorin unter www.ingebell.de

Buchübersicht

Lea Ackermann, Inge Bell, Barbara Koelges

Verkauft, versklavt, zum Sex gezwungen

Paperback