VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

James Last

James Last wurde 1929 als Hans Last in Bremen geboren. Früh interessierte er sich für Jazz und Swing und stieg 1946 als Bassist beim neu gegründeten Tanz- und Unterhaltungs-Orchester von Radio Bremen ein. Nachdem er sich in den 50er Jahren als Arrangeur für u.a. Freddy Quinn, Caterina Valente und Helmut Zacharias einen Namen gemacht hatte, traf er Mitte der Sechziger mit seinen »Non-Stop-Dancing«-Platten den Nerv der Zeit und wurde zum Superstar. Mit über 80 Millionen verkauften Platten und unzähligen Auszeichnungen wurde er zum erfolgreichsten Bandleader der Welt. James Last starb im Juni 2015.

Buchübersicht

James Last, Thomas Macho

Non Stop Leben

Taschenbuch, eBook (epub)