Jenny Bünnig

Jenny Bünnig hat Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte in Bochum studiert und arbeitet als Wissenschaftsredakteurin an der Universität Duisburg-Essen. Sie schreibt darüber hinaus zurzeit an ihrer Dissertation zum Thema „Melancholische Zeit- und Raumwahrnehmung in Literatur, Kunst und Film der Moderne und Gegenwart“.

Zuletzt erschienen