Jörg Diehl
© Privat

Jörg Diehl

Jörg Diehl, geboren 1977, hat Geschichte, Germanistik und Politikwissenschaft an der Universität Münster studiert. Nachdem er zunächst als freier Mitarbeiter unter anderem bei der „Rheinischen Post“, der Deutschen Presse-Agentur, dem Westdeutschen Rundfunk, „Bild“ und SPIEGEL gearbeitet hatte, volontierte er beim Norddeutschen Rundfunk und schrieb anschließend als Redakteur erst für SPIEGEL ONLINE, dann für „Bild am Sonntag“. Seit April 2007 wieder bei SPIEGEL ONLINE. Von Januar 2009 bis Februar 2011 war Diehl stellvertretender Ressortleiter Panorama, anschließend Korrespondent in Düsseldorf. Im Mai 2014 wurde er zum Chefreporter ernannt, seit Juli 2017 ist er zudem Leiter des Teams Hintergrund und Recherche. Zusammen mit Thomas Heise und Claas Meyer-Heuer hat Jörg Diehl 2013 den Bestseller »Rockerkrieg« veröffentlicht.

Titelübersicht