Jörg Iversen
© privat

Jörg Iversen

Jörg Iversen zog 2011 in die USA, trank dort seine ersten Craft-Biere und fand sich in einer lebendigen Hobbybrauer-Szene wieder. Zurück in Deutschland startete er 2014 seine Karriere als Hobbybrauer, stieß aber in seiner kleinen Stadtküche schnell an die Grenzen des Machbaren. Daraufhin gründete der gelernte Kommunikationsdesigner seine eigene Firma und verkauft seitdem Bierbrausets im Küchenformat.

Titelübersicht