Johannes Klaußner

Johannes Klaußner, geboren 1985, steht bereits seit seinem achten Lebensjahr vor der Kamera. Im Laufe der Jahre wirkte er in verschiedensten Film- und Fernsehproduktionen mit. Zu seinen prägnantesten Rollen zählen der Concierge Rudolf in Uli Edels „Das Adlon. Eine Familiensaga“, der vermeintliche Reichstagsbrandstifter Marinus van der Lubbe in Friedemann Fromms „Nacht über Berlin“, oder auch der schillernde Festivalorganisator Ponyhof in İlker Çataks „Indianerland“. Seine junge, dunkle Stimme macht ihn zum beliebten Audiosprecher.

Zuletzt erschienen

Benedict Jacka
Leider ist aktuell kein Cover verfügbar

Videos