VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

John Burnside

John Burnside

© Olivier Roller/Divergence/StudioX

John Burnside, geboren 1955 in Schottland, ist einer der profiliertesten Autoren der europäischen Gegenwartsliteratur. Der Lyriker und Romancier wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Corine-Belletristikpreis des ZEIT-Verlags, dem Petrarca-Preis und dem Spycher-Literaturpreis. Sein Prosawerk erscheint auf Deutsch seit vielen Jahren im Knaus Verlag.

"Burnside ist ein bemerkenswerter Autor."

A. L. Kennedy

alle Bücher anzeigen
  • Termine

  • Links

17.11.2018 | 16:00 Uhr | München

Diskussion mit Sujata Bhatt, John Burnside, David Constantine, Jo Shapcott
Moderation: Jeremy Adler

Literaturfest München

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Literaturhaus
Salvatorplatz 1
80333 München

Tel. 089/2919340, ubuchner@literaturhaus-muenchen.de

19.11.2018 | 20:00 Uhr | München

Lesung und Gespräch im Rahmen des Literaturfestes München
Wie setzt man über? Von Sprache zu Sprache (How to Translate Language to Language)
mit John Burnside, A.L. Kennedy, Ingo Herzke und dem Übersetzer Iain Galbraith
Moderation: Knut Cordsen


Literaturfest München

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Literaturhaus
Salvatorplatz 1
80333 München

Tel. 089/2919340, ubuchner@literaturhaus-muenchen.de