VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

John Lescroart

John Lescroart

© Jörg Brockstedt

John T. Lescroart wird in San Mateo, Kalifornien, geboren und wächst in Long Island auf. Er studiert Englisch in Berkeley und arbeitet nebenbei an seinem ersten (unveröffentlichten) Roman. Nach dem Studium reist er zwei Jahre durch Europa und verdient seinen Lebensunterhalt als Folk- und Country-Musiker. Danach lebt er mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Los Angeles und hält die Familie mit zwei Jobs über Wasser. Seine Romane schreibt er jeden Morgen, bevor er zur Arbeit geht, doch die Bücher verkaufen sich kaum. 1989 erkrankt Lescroart schwer und liegt elf Tage den TomTode nah auf der Intensivstation. Aufgrund dieser Erfahrung entschließt er sich, von nun an nur noch als Schriftsteller zu arbeiten. Mit Hard Evidence hat Lescroart 1993 endlich den langerwarteten Erfolg.

Lescroart lebt und arbeitet in Davis, Kalifornien.

"John T. Lescroart hat nicht erst gestern mit dem Schreiben begonnen, doch wie guter Wein wird der US-Autor im Alter immer besser [...]."

Buchreport

  • Zitate

  • Links

"John T. Lescroart zählt zu den besten Autoren im Bereich Justiz-Thriller."

Daily American

Buchübersicht