VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Karla Kuskin

Karla Kuskin, Dichterin, Autorin und Illustratorin von mehr als 50 Kinderbüchern, wurde 1932 in New York City geboren. Sie studierte an der Yale University School of Fine Arts. 1956 veröffentlichte sie ihr erstes Buch »Roar and More«, das sie selbst illustriert hatte. 1970 arbeitete sie das erste Mal mit dem Illustrator Marc Simont zusammen und gemeinsam gaben sie das Buch »A Space Story« heraus – es folgte »The Philharmonic Gets Dressed«, (Deutscher Titel: »Das Orchester zieht sich an«) welches ein weltweiter Erfolg wurde. Für ihre Bücher erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen, darunter den »Children's Book Award« und den »Award for Excellence in Poetry«. Karla Kuskin ist im August 2009 in ihrer Heimat Seattle gestorben.