Katarzyna Mol-Wolf
© Constanze Wild

Katarzyna Mol-Wolf

Kasia Mol-Wolf, geboren in Jelenia Góra/Polen, begann nach dem Studium der Rechtswissenschaft ihre Karriere in Europas größtem Zeitschriftenverlag. Dort entwickelte sie im Herbst 2005 als Verlagsleiterin "emotion" mit. Im November 2009 übernahm die promovierte Juristin das Frauenmagazin in einem Management-Buy-Out und gründete ihren eigenen Verlag in Hamburg, der seither kontinuierlich wächst. Neben »emotion« erscheinen dort inzwischen die Magazine »emotion slow«, »emotion Working Women«, »Psychologie bringt dich weiter« und das philosophische Magazin »Hohe Luft«. Kasia Mol-Wolf ist geschäftsführende Gesellschafterin des Verlags Inspiring Network, Chefredakteurin von »emotion« und FAZ-Aufsichtsratsmitglied. In ihrem Verlag Inspiring Network veranstaltet sie jährlich 30 Events, u. a. den »emotion Women’s Day«.

Titelübersicht