VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Katja Spitzer

Katja ist durch ihre Publikationen bei Flying Eye Books / Nobrow auch im englischsprachigen Raum eingeführt.

Ihr Buch „Quodlibet“ ist 2011 bei Nobrow Press in England erschienen und wurde mit einer Goldmedaille beim 3 x3 magazine of illustration (New York) sowie mit dem Output Award ausgezeichnet.

2015 erschienen bei Flying Eye Books (Kinderbuch Imprint von Nobrow Press, London / New York) zwei Minireader für Kleinkinder "How many Legs?" ein Buch über das Zählen und "Let´s go Outside" über den Garten. Zwei weitere Bücher der Reihe werden 2016 bei Flying Eye Books veröffentlicht.

http://flyingeyebooks.com/shop/how-many-legs/?

http://flyingeyebooks.com/shop/lets-go-outside/?

2014 erschien das Tolle Heft "Die seltsame Orchidee" bei der Büchergilde Gutenberg, herausgegeben von Rotraut Susanne Berner.

2014 hatte sie ein Stipendium vom Goetheinstitut Rom.

Im September 2015 hat sie zusammen mit Jutta Bauer das Buch „Das Beste von Allem“ herausgebracht, das gerade in der Bilderbuchszene große Aufmerksamkeit bekommt.

Buchübersicht