VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Lars Saabye Christensen

Lars Saabye Christensen

© Thomas Andersen

Lars Saabye Christensen, 1953 in Oslo geboren, ist einer der bedeutendsten norwegischen Autoren der Gegenwart. Seine Bücher sind vielfach preisgekrönt und wurden in mehr als dreißig Sprachen übersetzt. Mit seinem Roman "Der Halbbruder", für den er den "Nordischen Literaturpreis" erhielt, feierte er in ganz Europa und den USA Triumphe. Der Autor lebt in Oslo.

»Norwegens literarischer Superstar!«

The Independent

  • Termine

  • Links

11.03.2018 | 21:00 Uhr | Köln

Lesung und Gespräch
im Rahmen der lit.COLOGNE
Moderation: Julika Griem
dt. Text: Matthias Brandt

weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

WDR Funkhaus, Klaus-von-Bismarck-Saal
Wallrafplatz 5
50667 Köln

Weitere Informationen:
lit.COLOGNE GmbH
50677 Köln

Tel. 0221/1601815

Buchauswahl

Lars Saabye Christensen

Magnet

DEMNÄCHST Gebundenes Buch, eBook (epub)

Lars Saabye Christensen

Die Beisetzung

Taschenbuch, eBook (epub)

alle Bücher anzeigen