VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Lutz Hachmeister

Lutz Hachmeister, geboren 1959 in Minden/Westfalen, ist Publizist, Filmemacher und Direktor des Instituts für Medien- und Kommunikationspolitik in Berlin und Köln. Der ehemalige Chef des Grimme-Instituts hat unter anderem „Das Goebbels-Experiment“ (2005) mit Kenneth Branagh und Udo Samel als Interpreten der Goebbels-Tragebücher realisiert und bei „The Real American“ (2011), einem Doku-Drama über Senator Joe McCarthy, Regie geführt. Zuletzt publizierte er die Monographie „Heidegger Testament. Der Philosoph, der Spiegel und die SS“ (Propyläen 2014). Er arbeitet zur Zeit an einer Kulturgeschichte der Cote d’Azur.

Buchübersicht