Maik Brüggemeyer
© Friederike Göckeler

Maik Brüggemeyer

Maik Brüggemeyer, geboren 1976, hat in Münster Geistes- und Sozialwissenschaftlichen studiert. Seit 2001 arbeitet er beim »Rolling Stone«. Er schreibt über Musik, Literatur und Film und veröffentlichte zwei Romane, unter anderem über Bob Dylan. »I've been looking for Frieden« ist sein erstes Sachbuch.

Zuletzt erschienen