VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Manfred Schneckenburger

Manfred Schneckenburger, bis zu seiner Pensionierung Rektor der Kunstakademie Münster, hatte zuvor Professuren in Bochum und Kassel wahrgenommen. Er kuratierte bedeutende Ausstellungen wie die Olympia-Ausstellung in München 1972 oder die documenta 6 (1977) und 8 (1987) und leitete zeitweilig die Kunsthalle Köln. Neben einer umfangreichen Publikationstätigkeit beriet er den Kunstbeirat des Deutschen Bundestages bei der Entwicklung eines Kunst-am-Bau-Konzeptes für die Parlamentsgebäude in Berlin.

Buchübersicht

Andreas Kaernbach, Manfred Schneckenburger, Evelyn Weiss

Kunst im Deutschen Bundestag

Gebundenes Buch