VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Marianne Foerster

Marianne Foerster, Tochter von Eva und Karl Foerster, hat nach Lehrjahren in der väterlichen Gärtnerei mehr als drei Jahrzehnte im Brüsseler Büro des Gartenarchitekten René Pechère gearbeitet. Von 1990 bis zu ihrem Tod im März 2010 widmete sie sich dem Garten in Potsdam-Bornim und der Herausgabe der Schriften Karl Foersters. Der Garten wird heute von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz in Bonn verwaltet.

Buchübersicht