VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Marion Zimmer Bradley

Marion Zimmer Bradley wurde 1933 geboren. Ihren Durchbruch als Autorin in Amerika feierte sie in den frühen 60er-Jahren mit den ersten Romanen über die ferne Welt Darkover. Der ganz große Welterfolg gelang ihr mit „Die Nebel von Avalon“, dem umfassenden Mythen-Roman, in dem sie Sagenüberlieferung mit eigener Fantasie verbindet. Ihre Avalon-Romane sind inzwischen längst zu Klassikern geworden. Marion Zimmer Bradley starb im September 1999 und zählt heute zu den erfolgreichsten Fantasy-Autoren der Welt.

  • Reihen

  • Links

MARION ZIMMER BRADLEY: DIE AVALON-SAGA

Es ist eine der berühmtesten Sagen im Mythenkreis der Welt: Die Geschichte von König Artus und den Rittern der Tafelrunde. In unzähligen Varianten erzählt, erhielt sie vor einigen Jahren ihre vielleicht interessanteste moderne Ausprägung:

Mit ihrem Welterfolg "Die Nebel von Avalon" hat die amerikanische Fantasy-Autorin Marion Zimmer Bradley ein wortgewaltiges Epos voller Magie und Spiritualität geschaffen, in dem sie den Zauber der alten Mythen und Legenden um König Artus wieder heraufbeschwört - erstmals aus der Perspektive einer Frau: Diesmal ist es Morgaine, die Hohepriesterin des Nebelreiches Avalon und Schwester von König Artus, die die Geschichte von ihrem königlichen Bruder, von den Rittern der Tafelrunde und von den Mysterien diesseits und jenseits der Welt erzählt. Marion Zimmer Bradley zeigt die christlich stilisierten Heldengestalten in einem neuen Licht und erinnert daran, dass einst Frauen die Macht in den Händen hielten: Sie lenken im Verborgenen das Geschick ihrer Zeit, setzen den König der Legenden auf den Thron und geben ihm das heilige Schwert Excalibur. Morgaines Gegenspielerin in diesen Auseinandersetzungen ist Gwenhwyfar, die Frau des Artus. Sie bereitet der Ausbreitung des Christentums den Weg...

Aus den mythischen Erzählungen von heldenhafter Bruderschaft und der Verschworenheit der Ritter der Tafelrunde wird ein spannender Kampf auf Leben und Tod: Morgaine, die Hohepriesterin der alten Religion, kämpft gegen die Schwägerin Gwenhwyfar und für die Macht, für die Magie und die Spiritualität der Frauen. In der Enthüllung des Mysteriums vom Heiligen Gral erfüllt sich das Schicksal von König Artus und seinen Rittern. Es ist Höhepunkt und Abstieg zugleich, denn Avalon, die Insel der Apfelbäume, die alte, weiblich geprägte Welt der Naturreligion, versinkt unwiederbringlich in den Nebeln der Zeit...

Chronologische Übersicht:

MARION ZIMMER BRADLEY / DEBORAH ROSS: DIE FEUER VON DARKOVER

Darkover im Zeitalter der Hundert Königreiche: Die Fürstenhäuser sind in endlose Fehden verstrickt und bekriegen sich mithilfe von Laran, der magischen Psi-Kraft. Als der junge Corin, ein talentierter Laran-Kämpfer, unter den Einfluss des heimtückischen Rumail gerät, ahnt er nichts von dessen gefährlichen Plänen: Ein in sein Unterbewusstsein eingeschleuster geheimer Befehl soll zum Untergang der Hastur-Dynastie führen. Doch Corin bleibt standhaft, nicht zuletzt aus Liebe zu einer Prinzessin aus dem Hause Hastur ...

  • 1. Der Untergang von Neskaya
  • 2. Zandrus Schmiede
  • 3. Die Flamme von Hali

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Buchübersicht