VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Markus Feldenkirchen

Markus Feldenkirchen

© Maurice Weiss

Markus Feldenkirchen, geboren 1975, studierte in Bonn und New York und absolvierte die Deutsche Journalistenschule in München. Seither arbeitet er als Redakteur und Reporter in Berlin, seit 2004 beim SPIEGEL. Er war Korrespondent in Washington, wo er den Aufstieg Donald Trumps beobachtete, mittlerweile ist er als politischer Autor im Hauptstadtbüro. Seine journalistische Arbeit wurde vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Axel-Springer-Preis für Nachwuchsjournalisten. Er ist Autor zweier Romane »Was zusammengehört« (2010) und »Keine Experimente« (2013). Seine Reportage über den Wahlkampf von Martin Schulz »Mannomannomann« wurde als »Reportage des Jahres 2017« und mit dem Nannen Preis ausgezeichnet, er selbst wurde für diese Leistung als »Journalist des Jahres 2017« geehrt.

Buchübersicht

  • Videos

  • Termine

08.10.2018 | 19:00 Uhr | Perleberg

Lesung und Gespräch

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Judenhof
Parchimer Str.
19348 Perleberg

Weitere Informationen:
Bürgerverein Perleberg e.V.
19348 Perleberg

Tel. 03876-307361, malte.huebner-berger@t-online.de

19.10.2018 | 19:00 Uhr | Duderstadt

Eine Veranstaltung in der Reihe „Der Norden liest“ vom Kulturjournal im NDR Fernsehen

Geschichten aus der Küche der Macht

Wenn ein talentierter Polit-Aufsteiger in der norddeutschen Provinz groß herauskommen möchte, dann engagiert er sich einen Berater. Jemanden wie Parker, die Hauptfigur in Matthias Göritz’ neuem Roman. Die Mechanismen der Poltik hat auch der Journalist Markus Feldenkirchen beobachtet. Er begleitete Aufstieg und Fall des Kanzlerkandidaten Martin Schulz aus nächster Nähe. Die Schauspielerin und Regisseurin Adriana Altaras blickt gemeinsam mit den beiden auf Inszenierung und Wirklichkeit in der Politik.

Moderation: Christoph Bungartz

Karten: 10 Euro + VVK-Gebühr,
beim Göttinger Literaturherbst und an allen bekannten Vorverkaufsstellen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Rathaus Duderstadt
Marktstraße 66
37115 Duderstadt

Weitere Informationen:
NDR Fernsehen Kulturjournal in Kooperation mit dem Göttinger Literaturherbst

mehr anzeigen