VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Michael Fishbane

Michael Fishbane ist Professor für Jewish Studies an der Divinity School der University of Chicago und beschäftigt sich vor allem mit jüdischer Bibelauslegung und rabbinischer Literatur, jüdischer Mystik und jüdischem Denken in der Moderne. Er hat zahlreiche Schriften zur biblischen Hermeneutik und zum rabbinischen Schrifttum veröffentlicht, u.a. »Biblical Interpretation in Ancient Israel« (1985), »Garments of Torah: Essays in Biblical Hermeneutics« (1989), »The Kiss of God: Spiritual and Mystical Death in Judaism« (1994) und zuletzt »Sacred Attunement: A Jewish Theology« (2007). Für seine Arbeiten wurde er mit dem renommierten »Lifetime Achievement Award in Textual Studies« ausgezeichnet und ist Mitglied der American Academy of Arts and Sciences.

Buchübersicht

Martin Buber, Paul Mendes-Flohr, Michael Fishbane

Schriften zum Judentum

DEMNÄCHST Gebundenes Buch