VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Michael Mortimer

Michael Mortimer ist das Pseudonym der beiden erfolgreichen schwedischen Autoren Daniel Sjölin und Jerker Virdborg.

Daniel Sjölin, Jahrgang 1972, veröffentlichte seinen Debütroman 2002. Im Jahr 2007 wurde er für »Världens sista roman« mit dem renommierten August Preis ausgezeichnet. Er arbeitet auch als Literaturkritiker und war viele Jahre Moderator der literarischen TV-Sendung »Babel«.

Jerker Virdborg, Jahrgang 1971, veröffentlichte 2001 sein erstes Buch, einen Band mit Erzählungen, in 2002 gelang ihm der Durchbruch mit seinem Roman »Svart krabba«. Neben seiner Arbeit als Schriftsteller ist Virborg auch als Kulturjournalist tätig. Bei btb erschien 2010 sein Roman »Felsland«.

Buchübersicht