Miriam Margraf

Miriam Margraf, Jahrgang 1964, wurde in Halle/Saale geboren. Sie studierte zunächst Schauspiel in Berlin, nahm an mehreren Theater-, Film und Hörspielproduktionen teil und arbeitete für Presse und Rundfunk als Musikkritikerin und Reporterin. 1984 legte sie ihr erstes Buch vor, einen Band mit Pferdegeschichten. Seither schreibt sie Kinder- und Jugendbücher, aber auch Lyrik und Kurzgeschichten für Erwachsene, Hörspiele und Drehbücher. Miriam Margraf lebt mit einer Tochter, einem Sohn, zwei Pferden und einem Hund in Neuenhagen bei Berlin.

Zuletzt erschienen