Nava Ebrahimi
© Katrin Ohlendorf

Nava Ebrahimi

Nava Ebrahimi, 1978 in Teheran geboren, studierte Journalismus und Volkswirtschaftslehre in Köln. Sie arbeitete als Redakteurin bei der Financial Times Deutschland und der Kölner StadtRevue. Sie war Finalistin des Open Mike und absolvierte die Bayerische Akademie des Schreibens. Nava Ebrahimi lebt mit ihrer Familie in Graz. »Sechzehn Wörter« ist ihr erster Roman, für den die Autorin den Österreichischen Buchpreis in der Kategorie Debüt erhielt.

Zuletzt erschienen

Videos