Olivia Potts
© Jamie Drew

Olivia Potts

Olivia Potts ist eine englische Köchin und Foodkolumnistin. Nach ihrer Kindheit in Newcastle studierte sie in Cambridge und praktizierte seit 2011 als Rechtsanwältin. Fünf Jahre später entschied sie sich, die Anwaltsrobe an den Nagel zu hängen und eine Patisserie-Ausbildung an der weltberühmten Kochschule »Le Cordon Bleu« zu machen. Seither verbringt sie ihre Zeit mit Schreiben und Kochen. U.a. schreibt sie Foodkolumnen für den »Spectator« und eine Rechtskolumne für den »New Statesman«. 2017 wurde sie mit dem Young British Foodies Fresh Voices In Food Writing Award ausgezeichnet. »Das Leben neu backen« ist ihr erstes Buch.

Titelübersicht