VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Paul Bocuse

Paul Bocuse, geboren am 11. Februar 1926 in Collonges-au-Mont-d'Or, war der wichtigste Wegbereiter der Nouvelle Cuisine und galt als einer der besten Köche des 20. Jahrhunderts. Sein Restaurant L’Auberge du Pont de Collonges wird seit 1965 ohne Unterbrechung mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet. 1989 wurde er vom Gault-Millau zum Koch des Jahrhunderts ernannt. Paul Bocuse hatte viele Schüler, die selbst bekannte Köche wurden, in Deutschland sind dies unter anderem Eckart Witzigmann und Heinz Winkler. Bocuse starb am 18. Januar 2018 in seinem Geburtsort in der Nähe von Lyon.

Buchübersicht