Paul Dukas

Paul Dukas, von 1865 bis 1935, studierte am Pariser Konservatorium Klavier, Harmonielehre und Komposition. Später unterrichtete er dort selbst; zu seinen Schülern zählten u.a. Jehan Alain, Maurice Duruflé und Olivier Messiaen. Bezüglich seines eigenen Werkes sprach sich Dukas wiederholt gegen den Vorwurf der Imitation des Wagner-Stils aus. Hohen Bekanntheitsgrad erlangte Dukas durch die Vertonung der Ballade Der Zauberlehrling von Johann Wolfgang von Goethe. Das Orchesterscherzo ist oft in Konzertsälen zu hören. Aber noch populärer ist das Stück durch die Verwendung in Walt Disneys Zeichentrickfilm Fantasia geworden.

Zuletzt erschienen