VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Paula Beer

Paula Beer, geboren 1995, sammelte bereits als Jugendliche Tanz- und Schauspielerfahrung im Jungen Ensemble des Berliner Friedrichstadtpalastes. Ihren Durchbruch erlebte sie in der Rolle der jungen Oda in Chris Kraus’ vielgelobten Drama „Poll“, für die sie 2011 mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet wurde. Für ihre Verkörperung der Anna im französisch-deutschen Kriegsdrama „Frantz“ von Francois Ozon (2015) wurde Paula Beer als beste Nachwuchsschauspielerin des 73. Filmfestivals von Venedig ausgezeichnet. Kritiker loben Paula Beer vor allem für ihre außergewöhnliche schauspielerische Reife und ihre große Vielseitigkeit. Zuletzt war sie in Christan Petzolds „Transit“ zu sehen, einer Verfilmung des gleichnamigen Romans der Exilschriftstellerin Anna Seghers. Außerdem übernahm sie die Hauptrolle in der von ZDF und Arte produzierten Finanzthriller-Serie „Bad Banks“.

Buchübersicht