Peter Rühmkorf

Peter Rühmkorf (1929 - 2008) ist einer der wichtigsten zeitgenössischen deutschsprachigen Autoren. Er schreibt Lyrik, Essays, Theaterstücke, Märchen und führt Tagebuch. Peter Rühmkorf erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u.a. "Erich-Kästner-Preis", "Bremer Literaturpreis", "Arno-Schmidt-Preis", "Heinrich-Heine-Preis" und "Büchner-Preis".

"Wie Günter Grass, Martin Walser und Hans Magnus Enzensberger zählt Peter Rühmkorf zum Urgestein der deutschen Nachkriegsliteratur."

Welt am Sonntag

Zuletzt erschienen

Zitate

"Unter uns ist ein Dichter von höchstem Grade, der von heute, gestern und morgen zugleich ist."

Günter Grass über Peter Rühmkorf