VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Petra Schmidt-Schaller

Petra Schmidt-Schaller, geboren 1980, ist freischaffende Schauspielerin. Sie ist vor allem aus Film- und Fernsehen bekannt, doch auch am Theater spielte sie bereits bedeutende Rollen, wie beispielsweise am Deutschen Nationaltheater Weimar die Titelrolle in "Romeo und Julia". Im Kino war sie z. B. 2011 als Hauptdarstellerin in Marcus H. Rosenmüllers "Sommer in Orange" sowie 2014 in dem Psychothriller "Stereo" zu sehen. Im Fernsehen ist sie insbesondere als Juristin Katharina Lorenz aus dem NDR-"Tatort" bekannt, zu dessen Team sie von 2013 bis 2015 gehörte. Für ihre schauspielerischen Leistungen wurde sie u. a. bereits mit dem Deutschen Schauspielpreis (2012 für die Hauptrolle in "Das geteilte Glück") und dem Deutschen Fernsehkrimipreis (2016 für ihre Rolle in der "Tatort"-Folge "Verbrannt") ausgezeichnet.

  • Videos