Prof. Dr. Detlev Ganten
© Hans Scherhaufer

Prof. Dr. Detlev Ganten

Detlev Ganten, 1941 in Lüneburg geboren, zählt als Facharzt für Pharmakologie und molekulare Medizin, Gründungsdirektor des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin (MDC) in Berlin-Buch und Vorstandsvorsitzender der Charité-Universitätsmedizin Berlin (2004 – 2008) zu den herausragenden Persönlichkeiten der europäischen Forschungslandschaft. Seit 2009 ist er Vorsitzender des Stiftungsrats der Stiftung Charité und Präsident des World Health Summits.

Titelübersicht