VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Regina Ziegler

Regina Ziegler

© Ulrike Schamoni

Regina Ziegler, geboren 1944 in Quedlinburg, ist die bedeutendste und streitbarste deutsche Filmproduzentin. Seit sie 1973 ihre Anstellung beim SFB aufgab, um eine eigene Produktionsgesellschaft zu gründen, hat sie mehr als 400 Filme für Kino und Fernsehen produziert und sich als Produzentin in einer von Männern dominierten Sparte großen Respekt und Einfluss erworben. Bereits ihre erste Produktion, Ich dachte ich wäre tot (in der Regie ihres späteren Ehemannes Wolf Gremm) wurde mit dem Bundesfilmpreis ausgezeichnet. In ihrer Laufbahn förderte sie sowohl Filmkunst als auch Fernsehunterhaltung. Sie ist Honorarprofessorin der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" und wurde 2015 mit der Lola für ihr Lebenswerk ausgezeichnet.

  • Termine

23.10.2017 | 19:00 Uhr | Berlin

Regina Ziegler im Gespräch mit Sebastian Fitzek

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Dussmann Das Kulturkaufhaus GmbH
Friedrichstraße 90
Eventbühne
10117 Berlin

Buchübersicht