Ria Lottermoser-Fetzer

Ria Lottermoser studierte Germanistik, Zeitungswissenschaft und Soziologie. Nach mehr als dreißig Jahren als Lektorin, Cheflektorin und Verlagsleiterin machte sie sich 2006 als Buchmacherin selbständig. Ihr Standardwerk "Mille Sughi. 1000 x Pasta" wurde als "Kochbuch des Monats" ausgezeichnet. Die "Grande Dame des Kochbuchs" - so das Deutsche Institut für Koch- und Lebenskunst - lebt in der Nähe von München.

Zuletzt erschienen