Robert Dölle

Robert Dölle, geboren 1971 in Frankfurt am Main, begann seine Theaterlaufbahn nach der Ausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule München mit einem Engagement an den Münchner Kammerspielen. Zwischen 1999 und 2001 war er Ensemblemitglied am Schauspiel Frankfurt, anschließend kehrte er an die Kammerspiele zurück. Seit 2006 ist er auf der Bühne des Schauspiels Köln zu sehen. 2006 spielte er die Rolle des Siegfried in Dieter Wedels Inszenierung Siegfrieds Frauen bei den Wormser Nibelungen-Festspielen. Immer wieder übernimmt er auch Fernsehrollen.

Zuletzt erschienen