Robert Wilson
© Gabriel Pecot

Robert Wilson

Robert Wilson, 1957 in England geboren, lebt abwechselnd in England, Spanien und Portugal. Spätestens seit dem Roman »Tod in Lissabon«, für den er den Gold Dagger Award und den Deutschen Krimi-Preis erhielt, wird er als »einer der besten Thrillerautoren der Welt« (The New York Times) gefeiert.

www.robert-wilson.eu

"Robert Wilson ist eindeutig einer der besten Thrillerautoren der Welt."

The New York Times

Titelübersicht

WILSON, ROBERT

Pressestimmen

"Ein Autor, der sein Handwerk und seine Sprache meisterlich beherrscht."

Library Journal

"Wilson ist eindeutig ein ganz großes Talent."

Booklist

"Robert Wilson ist eindeutig einer der besten Autoren im internationalen Krimi- und Thriller-Genre."

New York Times

Auszeichnungen

1999
Gold Dagger for Fiction
2003
Deutscher Krimi Preis International ("Tod in Lissabon")