VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Roberto Bolaño

Roberto Bolaño, 1953 in Chile geboren und nach dem Militärputsch 1973 inhaftiert, ging ins Exil nach Mexiko und 1976 nach Spanien. 2003 starb er in Barcelona. Er erhielt zahlreiche Literaturpreise. Zuletzt erschien "2666" (Roman, 2009), das den National Book Critics Circle Award erhielt.

Buchübersicht