VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Rolf Vollmann

Rolf Vollmann, 1934 geboren, lebt als freier Schriftsteller und Journalist in Tübingen. Er schreibt regelmäßig für die ZEIT und veröffentlichte unter anderem den biographischen Essay «Jean Paul, Das Tolle neben dem Schönen» (1975), «Winter-Wanderschaft» (1978) - ein Buch über Nietzsche -, das Kinderbuch «Die Reise um die Welt» (1980), «Shakespeares Arche. Ein Alphabet von Mord und Schönheit» (1988) und «Die wunderbaren Falschmünzer. Ein Roman-Verführer 1800 bis 1930» (1997).

Buchübersicht