Ronald F. Currie
© Mark Rowe

Ronald F. Currie

Ron Currie jr. wurde 1975 in Maine geboren, wo er auch seine Jugend verbrachte. Um mehr Zeit für seine Leidenschaft, das Schreiben, zu haben, brach er sein Studium ab und lebte von Aushilfsjobs. So arbeitete er mehrere Jahre lang als Koch in Schnellrestaurants und publizierte in seiner Freizeit Kurzgeschichten in verschiedenen Zeitschriften wie »Glimmer Train«, »The Sun« und »Other Voices«. Ron Currie lebt heute in Waterville, Maine.

Zuletzt erschienen