Silke Harms
© Dr. Silke Harms

Silke Harms

Silke Harms, geboren 1969, Dr. theol., sammelte nach einem Studium der ev. Theologie in ihrer Gemeindearbeit viele Erfahrungen mit der Durchführung von „Exerzitien im Alltag“ und promovierte in Zürich über die Frage nach der Bedeutung der geistlichen Übung in der evangelischen Theologie. Sie ist Pastorin der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers, systemische Therapeutin und seit 2009 als Referentin im Geistlichen Zentrum Kloster Bursfelde für die Begleitung von Exerzitien und anderen spirituellen Angeboten zuständig.

www.kloster-bursfelde.de

Zuletzt erschienen